22Aug

Bund hat neue Webseite fuer e-rechnung

Der Bund hat eine neue Webseite für die e-Rechnung veröffentlicht. https://www.erechnung.gv.at Diese löst bald die alte erb.gv.at  Webseite ab.

Hintergrund: Bald werden neben dem Bund, einige andere Bundesländer auch (wie z.B. das Land Oberösterreich) e-Rechnungen über erechnung.gv.at entgegennehmen. Dies vereinfacht natürlich die Einbringung, da nicht für jeden Empfänger eine eigene Schnittstelle programmiert und getestet werden muss.

So ist es momentan ärgerlich, dass es nicht möglich ist der Bundesbeschaffung Agentur eine e-Rechnung über die Webservice Schnittstelle des Bundes zu schicken, obwohl beide auf dem selben Rechnungsformat beruhen, nämlich auf ebInterface. Dies wird hoffentlich mit einer gemeinsamen Eingangstelle für Bund, Länder & Co. besser und einfacher.

Die technische Anbindung wird weiterhin das Bundesrechenzentrum (BRZ) erledigen.

 

Zitat aus dem Newsletter:

 

Aus Gründen der Synergie wurden die Funktionen für die Einbringung von e-Rechnungen so angepasst, dass diese der gesamten öffentlichen Verwaltung zur Nutzung zur Verfügung gestellt werden kann (ERC - e-Rechnungs-Clearingservice). Diese Maßnahme soll nicht nur Entwicklungs- und Wartungskosten bei den angeschlossenen Partnern sparen sondern eine kurzfristige Umsetzung und Nutzung der Vorteile der e-Rechnung und somit eine rasche Entlastung der jeweiligen Verwaltung unterstützen.

Die Zurverfügungstellung einer zentralen Technologie sowie eines einzigen Einbringungsweges für e-Rechnungen an die gesamte öffentliche Verwaltung soll deren Vertragspartnern die Möglichkeit geben, ihre vorhandenen Lösungen für die e-Rechnung (an den Bund) für einen breiten Empfängerkreis zu nutzen und so ihre Verwaltungskosten weiter zu senken. Die Anbindung weiterer öffentlicher Verwaltungen wird sukzessive erfolgen.

Das Verfahren "e-Rechnung an den Bund" wurde daher auf "E-RECHNUNG.GV.AT" umbenannt. Gleichzeitig wurde die Seite neu gestaltet, wobei die Funktionen für die e-Rechnung (Rechnungsformular, Hochladen und Webservice) unverändert blieben.

 

Webservice Modul für die e-Rechnung an den Bund

Ähnliche

Neuerung Version 2.13.63

Verbesserungen beim Import von Kunden- und Artikeldaten, neuer Soll-Haben Report, Verbesserungen bei...

Read More >

Video zum Zusatzmodul Registrierkasse

Hier erfahren Sie wie Sie mit dem Registrierkassenzusatzmodul am besten arbeiten

Read More >
Neuerung in der Version 2.12.54

Neuerung in der Version 2.12.54

In der Version 2.12.54 gibt es 2 Änderungen die, die Bedienung von EasyFirma noch einfacher und komf...

Read More >

EasyFirma 2 um freie Felder erweitern

So hinterlegen Sie zusätzliche und individuelle Informationen mittels der freien Felder.

Read More >

Mehr Effizienz durch ZUGFeRD Rechnungen

EasyFirma unterstützt jetzt das offizielle deutsche e-Rechnungsformat ZUGFeRD, damit Sie Rechnung au...

Read More >
Neuerung in der Version 2.12.22

Neuerung in der Version 2.12.22

In der Version 2.12.22 wurde ein neues Konfigurationsfenster für die elektronische Rechnung eingebau...

Read More >