28Feb

Neuererungen und Erweiterungen bis 2.15.27

Es sind die kleinen aber feinen Funktionen die den Unterschied machen.

 

Meldeschwelle bei den Produkten

In der Artikelverwaltung wurde nun die Funktion "Meldeschwelle" eingeführt. Damit können Sie alle Artikel, bei denen das Lager aktiviert ist und die Meldeschwelle unterschritten haben, filtern. So sehen Sie welche Produkte knapp werden und bestellen sollten.

 Ansicht aller Produkte

  Alle Produkte werden angezeigt

 

Ansicht aller Produkte deren Meldeschwelle unterschritten ist

Nur Produkte die Lager aktiviert haben und deren Bestand das Minimum unterschritten haben.

 

Konfigurierbare Betreffe

Genauso wie der Dokumentname kann nun der Name des Betreff konfiguriert werden. Pro Dokument können Sie einstellen wie der Betreff automatisch aufgebaut wird.

Als Platzhalter stehen zu Verfügung:

 konfigurierbare Betreffe

Die Betreffe können konfiguriert werden

 

13 verschiedene Umsatzsteuersätze möglich

Ab nun können Sie bis zu 13 verschiedene Umsatzsteuersätze in unserer Rechnungssoftware verwenden. Damit können z.B. Busunternehmer, die Rundreisen über verschiedene Ländergrenzen veranstalten und die USt. anteilig an der gefahrenen Kilometer aufteilen müssen, die Umsatzsteuer korrekt ausweisen.

Beispiel geht eine Busreise von Wien nach Krakau: dann ist der Anteil im Inland mit 10% und der Anteil der Fahrtstrecke in Tschechien und Polen mit 8% zu versteuern und auf der Rechnung auszuweisen.

Bisher konnte EasyFirma - so wie die meisten Rechnungsprogramm - nur mit 3 Umsatzsteuersätzen arbeiten, aber nun mit 13. Damit ist EasyFirma das ideale Rechnungsprogramm für Busunternehmer.

In EasyFirma können 13 verschiedene Umsatzsteuersätze verwendet werden

EasyFirma erlaubt nun bis zu 13 unterschiedliche Umsatzsteuersätze

 

automatisches Verbuchen von Gutschriften in die Einnahmen - Ausgaben

Gutschriften und Provisionen werden nun, genauso wie die Rechnungen, in die Einnahmen - Ausgaben übernommen und automatisch verbucht.

Sobald Sie nun eine Gutschrift ausstellen, wird diese gegen das Konto "Verbindlichkeit Gutschrift" verbucht. Zahlungen und ebenso Teilzahlungen werden berücksichtigt.

Verbuchung von Gutschriften in die Einnahmen - Ausgaben Rechnung

In den Einstellungen können Sie die Konten konfigurieren.

Ähnliche

ebInterface-Umsatzsteuervoranmeldung

ebInterface-Umsatzsteuervoranmeldung

In der dieser Version wurde das Erstellen der elektronischen Rechnung ausgebaut, sowie die Einnahmen...

Read More >

Datensicherheit in EasyFirma 2

EasyFirma 2 verfügt über einen einfachen Mechanismus mit dem Sie leicht Ihre Daten sichern können.

Read More >

Auftragsbestaetigungen im Geschaeftsverkehr: Darauf sollten Sie achten!

Um sich Kosten, Zeit und Ärger zu ersparen, sollten Sie immer eine Auftragsbestätigung von Ihren Kun...

Read More >

Tipp: Persönliche Anreden gestalten

Persönliche Anreden werden besser von Ihren Kunden wahrgenommen. Wie Sie das mit EasyFirma 2 umsetze...

Read More >
Automatisch AGBs in E-Mail anfügen

Automatisch AGBs in E-Mail anfügen

Als neue Funktion können Sie nun Ihre AGBs automatisch als Anhang in eine E-Mail anhängen.

Read More >
Jahreswechsel 2017

Jahreswechsel 2017

Mit Jahreswechsel beginnt normalerweise ein neues Geschäftsjahr. Für diese können Sie den Nummernkre...

Read More >