06Nov

Neuerung Version 2.13.63

Fehlerhafte Importversuche können nun einfacher wiederholt werden. Es können Excel- (.xls) und Textdateien (.csv) als Datenquelle für den Import in die Kundenverwaltung bzw. Artikelverwaltung verwendet werden.

 

Die Einnahmen-Ausgaben Rechnung wurde um einen Soll-Haben Report erweitert.

 

Dauerrechnungen sind leichter zu wiederholen, da das Datum der "Letzten Wiederholung" nun veränderbar ist. So lassen sich Dauerrechnungen nun auch nachträglich erstellen.

 

 

Bei den Zahlungen merkt sich EasyFirma wieder das letzte gewählte Zahlungsmittel (z.B. Bank, Kassa,...) sowie Betreff, wodurch Sie sich 2 Klicks ersparen. (Danke für den Hinweis an unseren langjährigen Kunden die Computer Service Firma Acor)

 

Einige .Net Assemblies werden nun in den GAC installiert, was die Performance beim Start verbessert, da rechenintensive Überprüfungen nun entfallen.

Ähnliche

e-Rechnung an das Land Oberoesterreich

In wenigen Wochen nimmt auch das Land Oberösterreich e-Rechnungen entgegen, die mit EasyFirma erstel...

Read More >

Ab Januar 2013 zu bequemer Buerosoftware wechseln

Anfang Januar ist der beste Zeitpunkt, um zu einer neuen Bürosoftware zu wechseln. Schon jetzt könne...

Read More >

Handbuch Registrierkasse

Das Finanzministerium hat ein Handbuch zur Registrierkasse herausgegeben das gelesen werden sollte.

Read More >

DATANORM Schnittstelle eingebaut

Ab der Version 2.15.28 ist in unserem Rechnungsprogramm EasyFirma eine DATANORM 4 Schnittstelle eing...

Read More >

Neuerung in der Version 2.12.49 - Mahnwesen

In dieser Version wurde ein Mahnwesen implementiert.

Read More >
Rechnungen mit Skonto schreiben

Rechnungen mit Skonto schreiben

Selbstverständlich können Sie mit EasyFirma Rechnungen bzw. Rechnungsvorlagen mit einem Skonto erste...

Read More >

Ihre Sicherheit:

Trusted Shop  Eurolabel Gütezeichen  Windows 10 kompatible Windows 8 Logo  Windows 7 Logo  PayPalLogo      youtube Logo  Google Plus Logo