28Aug

Neuerung in der Version 2.13.37

Da ab 1.1.2014 die Rechnungslegung an den Bund der Republik Österreich elektronisch zu erfolgen hat, arbeiten wir mit Hochdruck an dieser Funktion. Als Format wird ebInterface 4.0 verwendet, mit welchem die Rechnung über https://www.erb.gv.at/ mittels .xml Format eingebracht werden kann.

Die Tests laufen gut und vielversprechend. Die Funktion ist jetzt zu Testzwecken schon freigeschalten.

 

Weitere Infos:

Ähnliche

Nutzen Sie die Vorteile von Dauerrechnungen

Erfahren Sie mehr über Dauerrechnungen und wie Sie die Funktion Verträge in EasyFirma 2 optimal nutz...

Read More >

Neuerung in der Version 2.12.32

In der Version 2.12.32 gab es einige kleiner Bugfixes/Verbesserungen.

Read More >

Aktuelles zur eRechnung in Deutschland – XRechnung vs. ZUGFeRD

Ab dem 27. November 2020 wird die Rechnungsstellung an die deutsche Bundesverwaltung mittels XRechnu...

Read More >

Version 2.16 - neue Funktionen

Zahlreiche kleinere Verbesserungen wurden vorgenommen.

Read More >

Tipp: Persönliche Anreden gestalten

Persönliche Anreden werden besser von Ihren Kunden wahrgenommen. Wie Sie das mit EasyFirma 2 umsetze...

Read More >

Neues Feature - Rechnungen mit Beleg einlesen!

Rechnungen mit Beleg können nun ganz einfach in EasyFirma eingelesen und verarbeitet werden. Es sind...

Read More >