12Dez

EasyFirma 2 - Was ist neu?

Versionen

Sie können EasyFirma2 in drei verschiedenen Versionen erwerben: „Ultimate“, „Premium“ und „Standard“. Es gibt dazu noch zwei erhältliche Zusatzmodule: „Rechnungskreise“ und „Registrierkasse“.

Das Modul „Briefe“ ist in „EasyFirma2“ kein Zusatzmodul mehr, stattdessen ist es in den Versionen „Premium“ und „Ultimate“ enthalten.

„EasyFirma2“ ist im Gegensatz zu „EasyFirma“ nun ein 64-Bit Programm, wodurch es mehr Hauptspeicher und die Rechenleistung von modernen Computersystemen besser nutzen kann.

Dies bedeutet eine verbesserte Performance - wie zum Beispiel kürzere Ladezeiten - bei sehr großen Datenmengen.

Zusatzmodule

Das Zusatzmodul „Rechnungskreise“ bietet Ihnen drei zusätzliche Rechnungskreise.

Sie können diese Verwalten, indem Sie im Menükopf auf „Kasse & Rechnungskreise (Abkürzung: RKs)“ klicken.

Weitere Infos unter https://www.woax-it.com/rechnungskreise (Das im Video einbauen)

Die Registrierkasse ist ein für Deutschland und Österreich geeignetes Modul für die finanzamtssichere Erfassung von Bareinahmen.

Rechnung

Die Erstellung von Rechnungen läuft zum Großteil gleich wie beim Vorgänger ab. Beim dritten Abschnitt lassen sich bei den Rabatten anstatt zwei nun vier Rabatte eintragen.

Beim Abschnitt „Kommentar“ lässt sich – sofern das Zusatzmodul „Registrierkasse“ vorhanden ist, die Rechnung direkt als Bareingang verbuchen.

In der Übersicht können Sie nun Stornodokumente erstellen.

Dazu wählen Sie über der Tabelle den Knopf „Storno“ aus und drücken anschließend auf „Storno Dokument“.

Sie erstellen damit eine Rechnung mit einem negativen Betrag der ursprünglichen Rechnung.

Kunden

„EasyFirma2“ entspricht in Bezug auf Kundendaten nun der EU-Datenschutz-Grundverordnung

Es erspart Ihnen somit zusätzlichen Arbeitsaufwand indem Sie bei Weiterverarbeitung der Kundendaten nun mindestens eine der möglichen Begründungen ankreuzen.

„EasyFirma2“ bietet Ihnen nun auch eine höhere Anzahl an freien Feldern für Dokumente an.

(Dokument-, Produkt-, Kunden-Felder)

Pfad & Datenbank

Eine weitere Verbesserung von „EasyFirma2“ gegenüber „EasyFirma“ stellt die Möglichkeit eines SQL Server dar. Sie können in den Einstellungen Ihren SQL Server eintragen und „EasyFirma2“ mit diesem arbeiten.

Konfiguration

Sie können nun vordefinierte Auswahlmöglichkeiten für Ihre Dokumente selber vorgeben. Jeder Zeileneintrag stellt eine Auswahl dar. Fügen wir beispielsweise neue Titel hinzu, können wir anschließend beim Erstellen einer neuen Rechnung diese nun auswählen. Falls Sie nur die vom Programm vorgegebenen Werte verwenden möchten, kreuzen Sie einfach die dazugehörige Box an.

Upgrade

Falls Sie im Besitz des Programms „EasyFirma“ sind, können Sie zu einem vergünstigten Preis ein Upgrade auf „EasyFirma2“ kaufen. Dazu besuchen Sie unseren Shop auf www.woax-it.com/shop .

Ähnliche

Neu dazu: Erinnerungsfunktion beim Kunden

Als neues Feature gibt es jetzt eine Erinnerungsfunktion beim Kunden. Sie können jetzt eine Erinneru...

Read More >

Import Export von Einnahmen und Ausgaben

Ein neues Video zu Export und Import Möglichkeiten der Einnahmen-Ausgaben. Lernen Sie wie Sie Ihre B...

Read More >

EasyFirma 2 - Erster Blick

Werfern Sie einen ersten Blick auf EasyFirma 2 - das noch bessere Rechnungsprogramm.

Read More >
Mit ZUGFeRD in die Zukunft

Mit ZUGFeRD in die Zukunft

Mit ZUGFeRD wurde ein neuer Standard für den digitalen Rechnungsverkehr in Deutschland entwickelt. D...

Read More >

Registrierkasse - Verbesserungen

Bei der Registerkasse können Sie nun auch einen Kunden auf den Bon dazu schreiben. Die Reports wurde...

Read More >

Neue Allgemeine Geschaeftsbedingungen

Wir haben unsere AGBs verbessert und überarbeitet. Insbesondere wurden die Datenschutzbestimmungen d...

Read More >

Ihre Sicherheit:

Trusted Shop  Eurolabel Gütezeichen  Windows 10 kompatible Windows 8 Logo  Windows 7 Logo  PayPalLogo      youtube Logo  Google Plus Logo